click für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bild

Zurück zur Hauptseite       Kontakt per E-Mail

Jahrgang

1982

  Hubraum 2477 ccm

Zylinder

4   Getriebe Schaltgetriebe

Interieur

anthrazit   PS 163
Farbe weiss   MFK Ja, ab Veteranen MFK
Tacho-Stand84'000 km   PreisCHF 17'700.-
StandortGommiswaldKontakt+41 79 445 32 04


Gerade die frühen 944er versprühen noch den klassischen Charme der ersten Jahre. Nicht nur wegen Ihrer mit gelben Ziffern klar konturierten Rundinstrumente, eingebettet im klassischen Armaturenbrett aus dem Porsche 924 S, sondern oft auch aufgrund ihrer oft sportlich-pragmatischen Ausstattung - was hier jedoch nicht stimmt, denn neben dem praktischen Targa-Dach wurde hier ein ganz seltene Klimaanlage verbaut.Bereits die Grundvariante des 944 mit 2.5 Litern Hubraum und 163 Kat-losen Pferdestärken entwickelt schon in tiefen Drehzahlen ein wuchtiges Drehmoment und sorgt dank hoher Elastizität für den typischen Gummiband-Effekt beim lässigen Beschleunigen aus hohen Gängen. Doch genauso freut sich die Maschine ob Drehzahlen jenseits der 4000er und legt dann gerne noch ein, zwei Scheite mehr in den Brennraum. Schön und praktisch zugleich, ist der Porsche 944 ein Leichtgewicht und begnügt sich mit einem Verbrauch von um 8-9 Liter/100 km. Auch überzeugt er dank abklappbarer Sitzbank mit enormem Ladevolumen. Kurzum, er ist und bleibt ein geniales Fahrzeug von hoher Qualität, und Kenner wissen, Transaxle Porsche sind schon seit längerem aus dem Schatten des 911 getreten, und erfreuen sich weltweit grösster Beliebtheit. Magnus Walker, der Kult-Porsche-Fahrer aus Los Angeles, steht derzeit sehr auf Transaxles und postet täglich Bilder seiner neusten Errungenschaften auf seinem Instagram Account. Dieser 1982er ist mit seinen garantierten 84'000 km eine echte Trouvaille. Zahriemen, Wasserpumpe und Zylinderkopfdichtung wurden bei rund 80'000 km erneuert und das sonst meist gerissene Armaturenbrett zeigt sich in makellosem Zustand. Verkauf ab MFK mit aktuellem Veteraneneintrag.