click für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bild

Zurück zur Hauptseite       Kontakt per E-Mail

Jahrgang

2006

  Hubraum 3824 ccm

Zylinder

6   Getriebe Schaltgetriebe

Interieur

schwarz   PS 355
Farbe weiss   MFK Ja, ab aktueller MFK
Tacho-Stand105'000 km   PreisCHF 48'300.-
StandortObfelden/ZHKontakt+41 79 229 88 71


Jeder Neunelfer reift irgendwann zum Klassiker, das war schon immer so, und wird vermutlich auch immer so sein. Bereits ist Nachfrage nach guten Fahrzeugen der 996 Baureihe spürbar grösser als noch vor einem Jahr und die Preise derjenigen 996er mit dem Mezger Motor sind schon seit längerem am Steigen. Neben den werksmässigen Sonderserien mit Potential gibt es für Sammler und Kenner auch die Möglichkeit, veredelte Fahrzeuge oder Studien aus der Hand von namhaften Tuningschmieden zu erwerben. Dieser 997 Carrera S von Rinspeed wurde 2007 unter dem Namen «Indy» am Automobilsalon in Genf vorgestellt. Rinspeed veredelte den Porsche nicht nur aussen mit verschiedenen, in Eigenregie entwickelten Anbauteilen, sondern auch im Innern und natürlich hinsichtlich Sound (Auspuffanlage) Handling (Aerodynamik) und Fahrwerksabstimmung (Räder, Fahrwerk, Spur). Selbstverständlich ist das ganze Paket ordnungsgemäss eingetragen. Nachdem der Indy einige Zeit im Eigenbesitz von Rinspeed war, ging er in zweite Hand über. Während dieser Zeit wurde der Motor von der renommierten Firma Sportec komplett überholt und standfest gemacht (Belege von über 20‘000.- liegen bei) anschliessend wurde der Wagen vom aktuellen Besitzer übernommen und ausschliesslich zu besonderen Gelegenheit ausgefahren. Der Porsche wurde nie für Rennen eingesetzt, ist unfallfrei, ein Nichtraucherwagen und stets bei namhaften Porsche Fachwerkstätten gewartet worden. Die angebrachten Kleber können selbstverständlich alle rückstandslos entfernt werden. Dank seiner individuellen und durchdachten Konfiguration fährt sich dieser Wagen komplett anders als ein herkömmlich abgestimmter 997 Carrera. Er überzeugt durch ein Handling, das demjenigen eines GT3 sehr nahe kommt. Die Leichtfüssigkeit, der Sound und das Fahrverhalten als Ganzes ist überragend und spektakulär.