click für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bild

Zurück zur Hauptseite       Kontakt per E-Mail

Jahrgang

2010

  Hubraum 5967 ccm

Zylinder

V8   Getriebe 6-Stufen Automatik

Interieur

Leder schwarz   PS 367
Farbe schwarz   MFK Ja, 23.8.2018
Tacho-Stand84'000 km   PreisCHF 34'800.-
StandortObfelden/ZHKontakt+41 79 229 88 71


Holden? Maloo? Nun so geht es wohl den meisten. Nur profunde Kenner des GM Konzerns oder diejenigen welche selber schon Down Under besucht haben, wissen um die australische Automarke Holden, einer eigenständigen GM-Tochter, die immer mal wieder durch ganz spezielle Modellvarianten von sich reden macht. So auch mit dem Maloo, einem Muscle-Pickup, der auf dem Grossserienfahrzeug UTE basiert. Doch im Gegensatz zum Brot und Butter Pickup für die australischen Handwerker pumpt im Maloo ein Hochleistungs-V8-Herz, das bei voll geöffneter Drosselklappe gut und gerne 370 PS via 6-Stufen Automatik an die Hinterachse schickt. Nun sind ja mittlerweile einige Kantone dazu übergegangen, Hubraum und Gewicht eines Wagens massiv mit Strafsteuern zu belegen. Hier die Entwarnung: Der Maloo ist leer nur knapp 1800 kg leicht! Und, er ist offiziell als Lieferwagen eingelöst. Somit sollte die jährliche Strassenverkehrsabgabe bei unter CHF 700.- sein! Es versteht sich von selbst, dass der Maloo mit Fahrleistungen auftrumpft, die tief beeindrucken. Als Vergleich kann ein Audi RS6 Avant dienen, er hat um 450 PS, ist aber um 2.1 Tonnen schwer. Selbstverständlich sind im Maloo alle gängigen Komfort-Features wie elektrische Fensterheber, Klima-Automatik, CD-Wechsler, Sound-Anlage, Bordcomputer, Tempomat etc. an Bord. Auch an die Ökologen wurde gedacht und so kann das moderne 6 Liter Triebwerk bei Nichtgebrauch vier seiner acht Zylinder deaktivieren und sehr ökonomisch vor sich hin cruisen. Die Ladebrücke übrigens, ist zwei Meter tief, ein oder zwei Motorräder sollten also Platz haben. Sämtliche Dokumente zum Wagen, inklusive des sauber geführten Servicehefts werden mitgeliefert. Wer die verführerische Silhouette eines Pickups im Stile von El Camino oder Ranchero liebt, der kann sich mit dem Maloo ein veritables, absolut alltagestaugliches Muscle-Car mit viel Sammlerpotential in die Garage stellen. Zudem überzeugt der Maloo mit seiner unkomplizierten und zuverlässigen Grossserientechnik, günstigen Unterhaltskosten, einem zeitgemässen Fahrkomfort und einem spektakulären und doch nicht protzigen Auftritt! 

Kurzes Video über dieses Fahrzeug auf Youtube