click für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bild

Zurück zur Hauptseite       Kontakt per E-Mail

Jahrgang

1965   

  Hubraum 2138 ccm

Zylinder

4   Getriebe Schaltgetriebe

Interieur

Leder beige   PS 108
Farbe blau   MFK Veteran
Tacho-Stand39'000 km   PreisCHF 43'500.-
StandortGommiswaldKontakt+41 79 445 32 04


Besser wie neu? Wer weiss, in jedem Fall ein TR4A IRS wie er nur selten zu finden ist, den kürzlich wurde der Roadster komplett restauriert. Chassis und Carrosserie sind fachgemäss neu aufgebaut und selbstredend folgte der optischen Neuwerdung auch eine technische in Form von umfangreichen Revisionen sämtlicher mechanischer Teile, darunter Motor, Getriebe, Fahrwerk, Bremsen oder auch der Elektrik. Ein neuer Satz Chromspeichenfelgen, ein braunes Echtlederinterieur und ein Softtop in ähnlichem Farbton machen aus dem Triumph ein faszinierend schönes Gefährt mit einer wirklich feinen Technik! Der Wagen hängt am Gas wie man es selten erlebt und die 104 Pferde sind garantiert vollzählig und warten nur auf den Startbefehl des Piloten. Das schnorchelnde Ansauggeräusch der 2 SU-Vergaser und die bellende, zweistromige Abgasentsorgung sorgen ihrerseits für die akkustische Untermalung und garantieren British-Roadstering auf hohem Niveau. Bekanntlich sorgt ja die ab 1965 verbaute hintere Einzelradaufhängung beim Modell TR4A für ein kommoderes und sicheres Fahrverhalten, was sich auf kleinen Seitenstrassen spürbar bermerkbar macht und den subjektiven Fahreindruck wesentlich «modernisiert». Anfangs Sechziger Jahre von Michelotti gestaltet, überzeugt die klare, zeitlos elegante Linie des TR4 bis heute und verbindet das kernig-urige des typischen britischen Roadsters mit komfortabler Ausstattung und vor allem einer kräftigen Motorisierung auf Basis des drehmomentstarken 2.1 Liter 4-Zylinders. Bestechend schön, kompromisslos gut und auf Grund seines Modellstatus als IRS besonders begehrenswert ist dieser TR4A ein Fahrzeug erster Güte. Natürlich geprüft als Veteran!