click für grosses Bild click für grosses Bild click für grosses Bild click für grosses Bild click für grosses Bild click für grosses Bild click für grosses Bild click für grosses Bild click für grosses Bild click für grosses Bild click für grosses Bild

Zurück zur Hauptseite       Kontakt per E-Mail

Jahrgang

1994

  Hubraum 1997 ccm

Motor

4 Zylinder Turbomotor   Getriebe Schaltgetriebe

Antrieb

4WD   PS 208
Farbe rot   MFK Ja, aktuelle MFK
Tacho-Stand 137'000 km   Preis CHF 17'800.-
Standort Obfelden/ZH Kontakt +41 79 229 88 71


Von 1990 bis 1994 hiess der Sieger der Fahrerwertung der Rallye-WM viermal Toyota. Als Basisfahrzeug diente der Celica der fünften Generation. Einer der damaligen Spitzenfahrer war der legendäre Spanier Carlos Sainz, (Spitznahme «El Matador» und Weltmeister 1990 und 1992) also lag es auf der Hand eine Sainz-Sonderserie aufzulegen. 5000 Stück wurden dergestalt verkauft, dies ist die Nummer 3382. Mit einem leicht stärkeren Motor und einer aggressiveren Optik liess sich die Sainz-Edition von den Standardmodellen unterscheiden. Es dürfte hinlänglich bekannt sein, dass die damaligen Toyotas zu den zuverlässigsten und unkaputtbarsten Fahrzeugen überhaupt gehören und gerade ein Model wie der T18/ST185 heute als idealer, unkapriziöser Youngtimer mit sportlichem Charakter gelten darf. Viele «Sainz» in gutem und vor allem originalem Zustand dürften nicht übrig geblieben sein. Umso schöner, dass sich unsere Nummer 3382 in derart gepflegter Verfassung zeigt.