click für grosses Bild click für grosses Bild click für grosses Bild click für grosses Bild click für grosses Bild click für grosses Bild click für grosses Bild click für grosses Bild click für grosses Bild click für grosses Bild click für grosses Bild

Zurück zur Hauptseite       Kontakt per E-Mail

Jahrgang

1970

  Hubraum 2193 ccm

Zylinder

6   Getriebe 5-Gang Schaltgetriebe

Interieur

Leder schwarz   PS 180
Farbe blutorange   MFK Ja, aktuelle MFK Veteran
Tacho-Stand 148'000 km   Preis CHF 158'000.-
Standort Gommiswald Kontakt +41 79 445 32 04


Der Zwozwoliter 911 S von 1970 gilt unter Kennern als das vielleicht begehrenswerteste S-Modell der Porsche F-Ära und war die Basis für die höchst erfolgreichen 2.3 ST Rennfahrzeuge, welche in den frühen Siebzigerjahren den Motorsport der GT-Klassen dominierten. Umso bemerkenswerter, dass dieser Wagen eine echte Schweizer Erstauslieferung ist und über die massgeblichen Aggregate hinweg das Prädikat «Matching Numbers» tragen darf. Es versteht sich, dass der Elfer absolut rostfrei ist und einen Lack präsentiert, der rundum frei ist von Dellen oder Kratzern. Das Interieur entspricht ebenfalls den hohen Erwartungen, welche man an dieses Fahrzeug stellen darf. Die im S verbauten Sportsitze wurden mit originalem Material neu bezogen und auch Teppiche, Instrumente und Türpanele sind in schönem, gepflegten Zustand. Hinsichtlich Mechanik wurde ebenfalls einiges gemacht. So unter anderem neben etlichen Dichtungen und Schläuchen auch die Wärmetauscher und die komplette Bremsanlage. Aktuell ist der 911 S ab grossem Service und Veteranen-MFK. Ein seltenes, sehr potentes F-Modell wie es nur selten zu finden ist!