click für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bildclick für grosses Bild

Zurück zur Hauptseite       Kontakt per E-Mail

Jahrgang

1998

  Hubraum 2446 ccm

Zylinder

5 Zylinder 20V DOHC   Getriebe 5-Gang Schaltgetriebe

Interieur

Leder braun   PS 175
Farbe dunkelblau metallic - black storm   MFK 12.5.2016
Tacho-Stand225'000 km   PreisCHF 5'300.-
StandortObfelden/ZHKontakt+41 79 229 88 71


Wer hätte das gedacht. Das Kappa Coupé gilt als eines der seltensten italienischen Serienautos überhaupt. Knapp 3500 Stück des bildschönen Grand Tourismos wurden im Laufe der rund 4-jährigen Produktionszeit, grösstenteils von Hand im Carosseriewerk Maggiora in Chivasso gefertigt.

Dieses handgeschaltene Kappa Coupé mit seinem drehfreudigen und soundstarken 5-Zylinder DOHC Motor bei einem Hubraum von 2.4 Litern fasziniert durch eine extrem agile und spontane Kraftentfaltung und besticht durch einen Fahrkomfort auf höchstem Niveau. Wen wunderts, stand dem exklusiven Luxus doch ein Verkaufspreis von rund 70'000 Franken gegenüber, und damit konnte man eine ganze Menge anstellen! Genau wie damals begeistern Form und Funktion dieses gekonnt gestylten Wagens auch heute noch Menschen mit Stil und erlesenem Gusto, Individuen mit Charakter die gerne auch den Weg des Aussergewöhnlichen gehen.

Was das Centro Stile unter der Leitung von Gianni Maggiora aussen, an der Carosserie des Kappa Coupés vollbrachte, das hat der bekannte italienische Möbel-Designer Poltrona Frau mit den hoch ergonomischen Recaro-Sitzen angestellt. Vortreffliches Kunsthandwerk in Reinkultur. Wie damals im Lancia Thema 8.32 (richtig, der mit dem Ferrari-Motor) ist auch im Kappa Coupé ein Set wunderschöner Sitz-Möbel aus allerbestem Rindsleder integriert. Aus über 12 Farbtönen konnte der Kunde wählen und wir meinen, dass besonders diese crèmefarbene Tabak-Nuance dem auserlesenen Stil dieses raren Automobils besonders entspricht.

Klar hat dieses Coupé aus garantiertem Erstbesitz schon über 200‘000 km auf der Uhr aber ein gepflegteres Auto lässt sich kaum finden. Zumal ein absolut penibel geführtes Serviceheft und alle Rechnungsbelege seit über zwölf Jahren ein eindrücklicher Pflegenachweis sind.  Mit seiner extrem dunkelblauen, ja eigentlich schwarzen Lackhaut, besitzt das Fahrzeug eine ganz besondere Ausstrahlung, die im Alltag für immer wiederkehrende Freude sorgt, noch vertieft von der Gewissheit ein wirklich exklusives Autombil zu besitzen, das schon jetzt über Sammler-Status verfügt. Die Lancia fährt sich makellos, alles funktioniert perfekt und ist in einem wirklich sehr guten Zustand. Wie vom Erstbesitzer bestätigt, erkennt man sofort, dass der Wagen auschliesslich im Sommer benützt wurde. Im übrigen steht das Lancia Coupé für Grand Tourismo in Reinkultur mit seiner Verbindung von Komfort, Stil und Sportlichkeit,  zudem verfügt es über eine sehr geräumigen Kofferraum.

Viele Optionen wie elektrisch verstellbare Sitze, Klimaautomatik, elektrisch vestell- und einklappbare Rückspiegel, Sitzheizung, elektrische Komfortfensterheber, Bordcomputer uvm. stehen auch heute noch für gehobenes Niveau.


Auf Wunsch und gegen geringen Aufpreis ist auch ein Verkauf ab frischem Service und neuer MFK möglich.