click für grosses Bild click für grosses Bild click für grosses Bild click für grosses Bild click für grosses Bild click für grosses Bild click für grosses Bild click für grosses Bild click für grosses Bild click für grosses Bild click für grosses Bild

Zurück zur Hauptseite       Kontakt per E-Mail

Jahrgang

1964

  Hubraum 3788 ccm

Zylinder

6   Getriebe 5-Gang Schaltgetriebe

Interieur

Leder rot   PS 220
Farbe weiss   MFK Ja, aktuelle MFK Veteran
Tacho-Stand 68'000 km   Preis V E R K A U F T
Standort Gommiswald Kontakt +41 79 445 32 04


Was den Aficionado an diesem herrlichen S-Type fasziniert, ist nicht nur die von Meisterhand modellierte Form der Kühlerfront, die gekonnt linierte Silhouette als Ganzes, die Haptik der unzähligen Schalter und Knöpfe aus verchromtem Metall und Bakelit und natürlich der tiefe Glanz des bernsteinfarbenen Wurzelholzes, das wie in Form gegossener Armagnac schimmert…
Nein, die Krönung eines jeden Jaguars ist und bleibt die Fortbewegung, das Fahren, das Reisen. Dank der genialen Hinterachskonstruktion in Form eines separaten Fahrschemels mit Einzelradaufhängung, die erstmals im Jaguar E verbaut wurde, ist die« Roadholding Quality» des S-Type für damalige Verhältnisse unübertroffen und überzeugt auch heute, bald fünfzig Jahre nach der Erstinverkehrsetzung dieses Schmuckstücks. Dazu das lokomotivartige Drehmoment des XK 3.8 Litre Reihensechsers mit seinen zwei obenliegenden Nockenwellen, ein Aggregat, das auch unter Nicht-Jaguaristen als Jahrhundertmotor gilt. Die seidenweiche Kraftentfaltung in Kombination mit dem kehligen Auspuffgeräusch und der vorbehaltlosen Gasannahme, bereits bei kleinstem Druck auf das Pedal, das alles macht die Faszination aus, die dem Mythos der «Leaping Cat» zu Grunde liegen. Der Jaguar wurde vor einigen Jahren komplett restauriert, nicht nur hinsichtlich Optik, sondern auch technisch/mechanisch. So wurde auch der Motor generalüberholt und dabei verfeinert. Das Ergebnis ist ein ultimativ gutes Fahrverhalten, das wohl auch den Kenner hinsichtlich Agilität und Spurtvermögen überrascht. Uns gefällt ganz besonders die Kombination von grossem Motor und Handschalter und Servolenkung - derart ausgestattet hat der S-Type Sportwagen-Potential und verleitet gerne zum zügigen Fahren, denn wie bereit erwähnt sorgt auch die kehlige Akkustik der Abgasanlage für Gänsehaut…Noch nicht überzeugt? Dann schauen Sie sich das Video eines ähnlichen Fahrzeuges an…